So klingan mr 

Gelungene Jahresabschlussmesse des Mädchenchores und der Jugendkapelle Nüziders

In der bis zum letzten Platz besetzten Pfarrkirche Nüziders durfte der Mädchenchor unter der Leitung von Kerstin Konzett gemeinsam mit der Jugendkapelle Nüziders unter der Leitung von Bertram Brugger die Jahresabschlussmesse gestalten. Sowohl in Einzelformationen sowie auch im Gesamtchor wurden ausgewählte Stücke zum Besten gebracht und begeisterten damit die Kirchenbesucher. Mit einem abschließenden Text über die Wichtigkeit des „Zeit Nehmens“ verabschieden wir uns in die wohlverdienten Ferien. Wir möchten uns bei Herrn Pfarrer Karl Bleiberschnig für die Zusammenarbeit bedanken und freuen uns auf weitere, gemeinsame Veranstaltungen.

Bongerthock

Wir laden Sie recht herzlich zum Frühschoppen der Sonnenberger Harmoniemusik Nüziders ein. Unter dem Motto „Bongerthock“ findet der Frühschoppen am Sonntag, den 09. Juli ab 10.30 Uhr im Bongert statt. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Bauernkapelle und das Saxophon Ensemble der Sonnenberger Harmoniemusik Nüziders. Wir freuen uns auf ihr Kommen!

Pfingstturnier

Auch beim heurigen Pfingstturnier wirkte die Sonnenberger Harmoniemusik Nüziders mit vollem Elan mit. Am Pfingstsonntag heizte die Jugendkapelle Nüziders unter der Leitung von Bertram Brugger und unsere Bauernkapelle das Festzelt am Fußballplatz ein. Die Jugendkapelle eröffnete den Frühschoppen mit modernen Stücken, während ihn die Bauernkapelle mit Märschen und Polkas umrahmte. Währenddessen wärmte sich das Fußballteam der Jugendkapelle bereits für das Pfingstturnier auf. Mit viel Ehrgeiz, Motivation und einer großen Portion Spaß absolvierten sie ihre Spiele. Unterstützt wurde die Mannschaft von den anderen Musikanten, die sie am Spielfeldrand kräftig anfeuerte.  

Die Sonnenberger Harmoniemusik Nüziders bedankt sich ganz herzlich für die freundlich Aufnahme und die zahlreichen Spenden im Rahmen der diesjährigen Haussammlung. Durch Ihre Unterstützung sind wir weiterhin in der Lage unseren "Betrieb" aufrecht zu erhalten und Sie weiterhin mit unserem Spiel bei weltlichen und kirchlichen Festen zu erfreuen.